Kleine Sonntagsnotiz: Ein bisschen Spaß, äh, Werbung muss sein

12. Dezember 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Die meisten Facebook-User haben bereits auf ihr neues Profil umgestellt. Jetzt können auf der eigenen Profilseite oben fünf Bilder aus dem eigenen Fotostream angezeigt werden. Das sieht dann beispielsweise so aus – danke Wibke:

Ich habe nun eine andere Verwendung dafür gefunden. Hm, vielleicht ja sogar an die bestbietenden Freunde verticken?! Und bevor Facebook nun mein Konto sperrt, muss ich das ja irgendwie archivieren, hier:

Zur Sperrung wird es aber nicht kommen. Gestern Abend überraschte mich dann Steffen Peschel. Kurzerhand markierte er mich auf fünf von ihm erstellten Fotos, und nun werbe ich für die stART-Aktivitäten. In diesem Falle aber gerne, und weil es die erste Test-Aktion ist, muss er auch nichts bezahlen ;-)

Advertisements

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Facebook auf Books & Brains.