Der Virenschleuder-Preis und die Möglichkeiten des Social Web

28. April 2011 § Ein Kommentar

Ein kurzes Zwischenfazit

Am 10. März starteten Leander Wattig und ich mit unseren Aktivitäten rund um den Virenschleuder-Preis 2011. Wir konnten sogleich mit zwei Beiträgen den Wettbewerb eröffnen. Nach und nach füllten sich die drei Kategorien Verlage, Buchhandel und Andere Buchakteure mit weiteren sehr interessanten und spannenden Marketing-Maßnahmen aus dem Social Web. Kurz vor Ende der Einreichungsfrist waren bereits so viele in der Warteschleife, dass wir fast Mühe hatten, alles rechtzeitig zu veröffentlichen.

Was brauchten wir eigentlich für unsere Idee? Eine Website, eine Facebook-Seite und einen Twitter-Account, ein bisschen Zeit und Engagement – und ungefähr 128.000 E-Mails zwischen Leander und mir :) Der Rest ergab sich, mehr war es nicht. Ein Faktor, der gut mitspielte, war, wie so oft im Social Web, der „Mensch“ und sein Interesse teilzuhaben und weiterzuempfehlen. Danke also auch an dieser Stelle an alle, die sich aktiv für unsere Idee interessierten und sich beteiligten!

50 Tage, 64 Beiträge, 604 Fans, 368 Follower später können wir bereits heute sagen, die Arbeit hat sich für den Virenschleuder-Preis gelohnt. Wir haben jede Menge neue Erkenntnisse gesammelt, einen schönen Querschnitt an Marketing-Maßnahmen der Buchbranche im Social Web gewonnen und einen weiteren Beitrag zur Vernetzung innerhalb der Buchbranche geleistet. Schön zu sehen ist, dass das Social Web eine Vielfalt an Möglichkeiten bietet, die erahnen lässt, dass diese noch lange nicht ausgeschöpft sind!

Und wenn am 7. Mai auf dem Buchcamp dann die drei Gewinner gekürt wurden, heißt es für uns: Nach dem Preis ist vor dem Preis!

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , ,

§ Eine Antwort auf Der Virenschleuder-Preis und die Möglichkeiten des Social Web

  • Robert sagt:

    Am beeindruckendsten war vor allem die Dynamik, die sich am Schluß entwickelt hat. Jetzt am Bewerbungsende liest sich die Nominierungsliste wie ein Who is Who der Buchbranche !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Der Virenschleuder-Preis und die Möglichkeiten des Social Web auf Books & Brains.

Meta