Virenschleuder-Preis 2011

10. März 2011 § 4 Kommentare

Wir haben da mal was ausgeheckt, Leander Wattig und ich. Als es letztens wieder hieß, der Buchmarkt Award würde ausgeschrieben und es sei der einzige Marketing-Preis der Buchbranche, da dachten wir uns beide, das schreit geradezu nach einem zweiten Preis.

Nein, keine Angst, lieber Buchmarkt, das soll nun keine Konkurrenz-Veranstaltung werden! Wir haben auch (noch) kein Budget und Sponsoren. Wir machen das in, mit und über Social Media – hier, heute, jetzt: Wir wollen mit unserem Virenschleuder-Preis 2011 einmal mehr die Vernetzung innerhalb der Branche erhöhen und einen einfachen, smarten „Wettbewerb“ durchführen, bei dem alle Beteiligten gleichermaßen profitieren sollen, die Teilnehmer wie auch das Publikum. Es geht um das Lernen und das Erfahrungsammeln zum Thema Social Media Marketing.

Dazu bitten wir Verlage, Buchhandlungen und andere Buchschaffenden aus der Branche, macht mit, reicht eure erfolgreich(st)en Social Media Marketing-Maßnahmen ein und profitiert von einer Diskussion und Bewertung eurer Beiträge. Das besondere daran: dies findet transparent und öffentlich statt!

Alle Informationen und Details zum Procedere sind auf der eigenen Website zum Virenschleuder-Preis 2011 zu finden. Hier geht es zur Facebookseite. Und die Virenschleuder twittert auch.

Viel Spaß beim Mitmachen und viel Erfolg!

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , ,

§ 4 Antworten auf Virenschleuder-Preis 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Virenschleuder-Preis 2011 auf Books & Brains.

Meta