Sendepause verlängert

26. Januar 2011 § 5 Kommentare

Liebe Freunde,

sicherlich fragt sich der/die Eine oder Andere, warum denn hier schon so lange nichts mehr gepostet wurde. Ganz nach dem Motto, wie es sich im Social Web so gehört – menschlich, offen, transparent, authentisch: Ich bin krank. Ich möchte mich nicht verstecken. Es geht aber derzeit einfach wenig bis gar nichts bei mir.

Zuerst Mörderhusten, dann eine heftige Virusgrippe, nun entzündete Nasennebenhöhlen. Keine Angst, keine weiteren Details. Alles macht mir nacheinander ziemlich zu schaffen. Die Arbeit ist auf das Nötigste reduziert. Erholung und Regeneration sind angesagt. So. Und nicht anders. Es wird aber hoffentlich, nein, ganz bestimmt, hier bald weitergehen – ich mache keine Versprechungen, sondern bitte einfach noch um ein wenig Geduld. Die Zukunft der Medien und das Social Web werden nächste Woche und auch später noch spannend zu diskutieren sein.

Bis dahin, passt auf euch auf! Schöne Grüße. Carsten Raimann

Advertisements

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für Januar, 2011 auf Books & Brains an.